Weiterbildung Verkehrsleiter/-in

Fachseminare an unseren Hauptstandort Halver

Voraussetungen

people-g4415a0d77_1920.jpg

Deutsch in Wort und Schrift.

Grundlegende PC-Kenntnisse.

Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Kursinhalt

student-g464cb2e70_1920.jpg

Finanzielle Führung

Technische Normen

Technischer Betrieb

Straßenverkehrssicherheit

Rechtsgebiete

Grenzüberschreitender Güterverkehr

Vorbereitung auf die IHK Prüfung

Abschlussart

shaking-hands-ga1fe347a0_1920.jpg

IHK-Abschluss

Trägerzertifikat

Zur Errichtung und Führung eines erlaubnispflichtigen gewerblichen Straßentransportunternehmens muss die zur Geschäftsführung berufene Person, das kann der Unternehmer selbst, ein Arbeitnehmer oder ein externer Transportleiter sein, seine fachliche Eignung nachweisen. Dazu ist in den meisten Fällen eine Prüfung vor der für den Bewerber zuständigen Industrie- und Handelskammer erforderlich. Neben der selbstverständlich vorhandenen fachlichen Kompetenz der Dozenten steht für uns die „Einheit“ zwischen Trainer und Workshop-Teilnehmern im Vordergrund, Schulung und Wissensvermittlung auf Augenhöhe. Die Bezeichnung „Trainer“ haben wir bewusst gewählt, da wir unsere Arbeit als gezieltes Training im Rahmen Ihrer Vorbereitung auf die IHK-Prüfung verstehen